Start des Forschungsprojektes

Zum 1. Januar hat das Projektkonsortium seine Arbeit aufgenommen. Wir sind Teil des Förderprogramms „IKT für Elektromobilität III: Einbindung von gewerblichen Elektrofahrzeugen in Logistik-, Energie- und Mobilitätsinfrastrukturen“. In ersten Workshops wird das gemeinsame Verständnis geschärft und die einzelnen Arbeitspakete geschnürt. In diesem Jahr wird ein erster Prototyp der Komponenten in der Werkstattumgebung erwartet.